Hotel Villa Cipro

DAS KLOSTER SAN NICOLO

Das Kloster San Nicolo wird von vielen als das "historische Herz" der Insel angesehen. Das Kloster ist romanischen Ursprungs, das Kirchenschiff besteht aus einer Apse und der Chorstuhl aus dem Jahr 1635 zeigt Reliefs aus dem Leben des Heiligen Nicolo.
Die lateralen Gemaelde sìnd von Palma il Giovane und Palma il Vecchio.
Der Kreuzgang aus der 15en Jahrhundert und der Campanile (Glockenturm) sind im barocken Stil erbaut.
Das Kloster erlangte seine Beruehmtheit bereits im Jahre 1101 dank der Reliquie des Heiligen Nikolo, Bischof vón Myra und Schutzpatron
aller Seefahrer.
Vor dem Kloster, in der Lagune, wird noch immer jedes Jahr der Tag der "Sensa" (Himraelfahrt) gefeiert.
Sine Art Vermaehlung mit dem Meer. Waehrend der Zeremonie warf der Doge einen Ring mit folgenden Worten in die Fluten: "Wir vermaehlen uns mit Dir, oh Meer, im Zeichen wahrer und ewiger Herrschaft".

Villa Cipro

Se.Sa.Ro.-Villa Cipro S.r.l.
sede: Via Zara,2 - Venezia-Lido
ufficio delle imprese: Venezia
numero d'iscrizione: 03236420273
capitale sociale: Euro 30.600,00
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website haben k�nnen. Wenn Sie fortfahren, diese Website zu nutzen, gehen wir davon aus, dass du gl�cklich bist. cookie policy.